Adana step by step

06.05.2010


Meine neue Adana ist etwas schwergängig. Ich sammle gerade die Schlüssel zusammen, die ich zum zerlegen brauche. Um sie hinterher auch wieder richtig zusammensetzen zu können, schau ich mir dieses Video hier in Zeitlupe an :)
--------
My new Adana is not easy-going. I put oil everywhere, but that didn't help. Think I'll dissassemble and rebuild her. To know where each part has to be at the end I'll watch this video in slowmotion.

Kommentare

  1. toll, was alles so für Videoschnipsel im Netz zu finden sind ...

    AntwortenLöschen
  2. Wie hat man das nur zu Vor-Internet-Zeiten gemacht? Hoffentlich geht es tatsächlich so einfach wie es in dem Video aussieht...

    AntwortenLöschen
  3. Bevor Du das Teil auseinandernimmst, würde ich erstmal das Ölkännchen bemühen. Meine Adana dankt es mit Leichtgängigkeit und drucktechnisch feinem Geklacker.
    Helmut Bohlmann

    AntwortenLöschen
  4. hi Helmut. Ja hab ich schon... so langsam hab ich dann auch kein Öl mehr, es hilft nicht. Ganz schön zickig, die rote Dame :)

    AntwortenLöschen
  5. Helmut der Schriftsetzer6. Mai 2010 um 21:11

    Wenn Du Dich dann traust, die "Rote" auseinanderzunehmen, dann denk bitte daran:
    englisch machine - english nuts and bolts,
    Zollmaß!

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.