May I introduce "August":

09.11.2009


Darf ich vorstellen: August, mein vorübergehender Setzschrank. Ganz früher einmal brachte er den Patienten der Berliner Charité Medikamente, danach nahm er Pinsel und Malutensilien in sich auf, aber seit heute verwahrt er Farben, Spachtel, Brettchen, Walzen und Lösungsmittel in seinen schweren Schubladen. Seine Höhe ist optimal zum stehenden Arbeiten, daher werden ab jetzt alle Setzarbeiten auf seiner robusten Oberfläche durchgeführt. Das spart Rückenschmerzen. Ab August 2010 muß ich mir allerdings ein anderes Schränkchen suchen, denn dann möchte mein Atelierkollege ihn wiederhaben. Mmh... schaun wir mal. ;)

-------
This is August my new composing desk. He was a medicine trolley in former times, but carried brushes and oil paint the last time. But from now he takes care of my inks, scrapers, boards, rollers and solvents in his drawers. All the composing work will be done on his board, 'cause it is the best height for working while standing. It avoids backache. Yay. But in august 2010 I've to look for another solution, my studio colleague will want him back. We'll see... maybe I find a place to hide it.

Kommentare

  1. herrlich! ich glaube ich würde den auch nicht mehr hergeben...also dann auf viele schöne arbeitsstunden..:)

    AntwortenLöschen
  2. What a cool and useful piece of retro looking furniture, you must hide it on his return :)

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.