fleamarket finds

17.11.2009

Mein neuester Flohmarkt Fund sind lauter Etiketten aus den Siebzigern, die sich die Schuljugend aufs Heft geklebt hat.
 
Rote und blaue Etiketten, gelbe, blaue und grüne Sticker, die wohl zur Verschönerung der schnöden Hausaufgaben dienten. Sie kleben, wenn man sie anleckt. Mach ich aber nicht.
Toll, oder? Für einen Euro...
--------
My latest fleamarket find are these vintage stickers made in eastern germany during the seventies. The guy at the booth told me, he used it to pimp his exercise books at school. Isn't this paper ruler lovely? And all these stickers... I am happy. I purchased it for one Euro. Yay.

Kommentare

  1. ...oh, echt tolle etiketten...;)...wenn ich noch in der schule wäre, würde ich die sofort überall plazieren...;)...aber auch so...wo kriegst du das bloss immer her...?einen schönen dienstagabend...bis dann...;)...

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich bin neidisch! Sehr großartig!

    (h)-Meise

    AntwortenLöschen
  3. dankesehr, dankesehr, geb ich auch nicht mehr her. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wirklich tolle Fundstücke! Und was ich auch noch mal sagen wollte: was für eine wunderbare Presse, was für schöne Lettern, was für tolle Drucke. Mein kleines Schriftsetzerherz beneidet Dich um die tausend Möglichkeiten die Du damit hast! Schöne Grüße von der anderen Meise, Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön! Du machst mich aber neugierig, hast du eine Schriftsetzerlehre gemacht? Viele Grüße nach Hamburg.

    AntwortenLöschen
  6. au mann, und ich bin immer so flohmarktfaul. selbst schuld... :)

    AntwortenLöschen
  7. @dorobot: ehrlich gesagt; in meiner Zeit in Hamburg war ich auch nur zweimal auf dem Flohmarkt am Schlachthof. Das liegt aber am Wochentag. Die in Berlin sind nämlich sonntags und passt einfach besser ins Programm :)

    AntwortenLöschen
  8. äh ja, aber bei mir unten ist einmal im monat anwohnerflohmarkt (sonntags), da muss ich eigentlich nur aus der tür fallen...... nächstes mal geh ich hin! echt jetzt.

    AntwortenLöschen
  9. Was ein wundervoller Flohmarkt-Schatz!

    Bei mir ist zum Glück samstags auch fast direkt vor der Tür Flohmarkt, sonst würde ich es fast nie schaffen. Und auch so verschlafe ich es noch oft genug :)

    AntwortenLöschen
  10. ja, genau. Ich gehöre sozusagen einer aussterbenden Art an. Allerdings hatte ich schon nicht mehr das Vergnügen mit Blei zu lernen.

    AntwortenLöschen
  11. @ MatjesundMeise: mit was dann? Fotosatz?

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.