Once upon a time

06.10.2009



Gerade stolperte ich über das Flickr Album "printshop" von Depression Press. Dort wurden alte Anzeigen für Druck- und Setzzubehör eingescannt und archiviert. Besonders das Bild wie man seine Druckerei optimal organisert amüsiert mich köstlich. Ich sollte meine Atelier danach umräumen... haha. Dann kriege ich bloß ein Platzproblem. Schlußfolgerung: ich brauche dringend ein größeres.
(images by depression press)

Naja. Übrigens immer wenn ich mich durch Fotos von anderer Leute Druck-Studios klicke sehe ich diese schönen Heidelberger Pressen. (->film) Das macht mir jedesmal bewußt, das Buchdruck einfach ein urdeutsches Ding ist, das mit der Firma Heidelberger Druckmaschinen in alle Herren Länder exportiert wurde. Entdecke ich auf amerikanischen Blogs deutsche Typenschilder auf diesen Pressen, bin ich zuerst erstaunt und dann verblüfft. So nach dem Motto: ach was, die benutzen die Maschinen noch?
(images by solsken)
Zur Zeit lese ich ein Buch über Gutenberg und wie er die beweglichen Lettern erfunden hat. Das habe ich aus der Bibliothek ausgeliehen, okay, es ist ein Kinderbuch, aber dafür ist es auch nicht langweilig geschrieben. Vielleicht sollte ich hier dann demnächst mein fundierten Fachwissen mitteilen. ;)

--------
I came across this wonderful Flickr Set "printshop" from "depression press" about vintage ads and images of supplies for printer shops. And I love love love the drawing of "how to organize a composing room". Ha ha! Maybe I should think about arranging the furniture in my studio that way. Haha... I need a bigger office!
And when I am browsing trough someones pictures of presses and print supplies I become aware that printing was a really german thing. There are these Heidelberg printing machines I see on pictures from all around the world showing their name Heidelberg Windmill on the front. (->film) They let me think: oh, I can read it. oh, it's from Heidelberger Druckmaschinen... oh it's german, oh they still use it?... oh, that's c o o l.
I just borrowed a book from the local library about Gutenberg and how he came to letterpress. It's a children's book so it's not that boring to read history. Maybe I should share some of my consolidated knowledge here from time to time ;)

Kommentar posten

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.