printing black

27.04.2010


Diese Woche wird viel schwarz gedruckt. Schwarz versuche ich immer so lang wie möglich aufzuschieben, da es anders als die übrigen Farben wahnsinnig stark klebt. Wenn ich nicht aufpasse, kleben nach einiger Zeit die Walzen am Teller fest ;) Hier wieder ein kleines Video, ich übe noch ...
--------
This week I am printing a lot with black ink. Black is not my favorite ink, it dries faster than the others and sticks like crazy glue. After a time the rollers are sticking on the disk. Here's a video again ...

Kommentare

  1. i love it when you post your vidoes :)

    AntwortenLöschen
  2. Thank you both! Doing videos is fun, so I will continue!

    AntwortenLöschen
  3. yes please do! i had seen photos but didn't have the first clue how these machines worked. Now I know which bits should move, thanks to your little films. Alison

    AntwortenLöschen
  4. this is great...das ist echt toll und spannend...;)...immer wieder schön dir über die schulter zu schauen...lieben dank...;)...

    AntwortenLöschen
  5. ... in heutigen zeiten, wo alles digitalisiert wird, auch in den druckereien, find ich diese technik mal schön handfest und haptisch :-)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön! Wusste gar nicht, dass das kleine Biest so einen Krach macht. Cool, dass Du den Bogen oben "rausluken" lassen kannst!

    AntwortenLöschen
  7. Danke Euch. @sven: Eigentlich macht es gar nicht sooo einen Krach, hört sich nur durch das Kamera-Mikro so an :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Druckerkollegin, man ist als oller Setzer und Drucker direkt versucht, ein paar Tips zu geben, also ich erlaube mir das mal, ohne aufdringlich sein zu wollen: Bitte nicht den Deckel der Farbdose auf die Bleischrift legen. Blei ist so weich und empfindlich, feine Schriften können leicht verletzt werden. Die Presse kann vielleicht einen Tropfen Öl gebrauchen. Wenn's quietscht, leidet ein Teil, da kann irgendwann was kaputtgehen, Schmierung ist auch wichtig für gute Druckqualität. Und die Form sollte auch seitlich geschlossen werden, damit man sie genau verschieben kann, also genau heißt paßgenau auf Viertelpunkt (mit Papierstreifen). Gern biete ich eine kleine Live-Weiterbildung an, in einer unserer Werkstätten.

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.