maniere noire

18.05.2012

Letzten Freitag sprang ich zwischen zwei Regengüssen aus dem TXL Bus in Moabit, lief schnell ein paar Querstrassen entlang und landete gerade noch rechtzeitig in der Werkstatt "Maniere Noire" von Majla Zeneli. Während es draußen blitze und donnerte plauschten wir bei leckerem Kaffee über ihre Technik Mezzotinto. Sehr gemütlich.
--- We had ugly weather last Friday. I took the bus to visit the print studio of Majla Zeneli in Moabit, a part in west Berlin. I managed to arrive there between two rain showers and Majla gave me a warm welcome with a cup of tasty hot coffee. We talked about her studio and gallery "Maniere Noire", where she prints and does exhibitions.

Mezzotinto ist ein Tiefdruck Verfahren, wie die Radierung auch. Man bearbeitet eine Kupferplatte mit einem Wiegemesser und erzeugt eine ganz feine Struktur, indem man die Platte anrauht. Dann trägt man Farbe auf die Platte auf, die mit Gaze in kreisförmigen Bewegungen abgerieben wird. Nur in den feinen vertieften Rillen, die durch das Wiegemesser entstanden sind bleibt Farbe hängen. Die Stellen, die hell bleiben sollen, müssen auf der Kupferplatte vorher wieder geglättet werden. Im Druck sieht das wie ein weicher Verlauf aus. Hach, es gibt so viel interessantes abseits des Bleisatzes :)
--- Her technique called Mezzotint is a traditional technique of gravure printing but very special, I didn't hear about it before. One uses a chopper knife to rough the copper plate and get a grain into the surface. These little lines and dots will hold the ink. A compact structure gives a dark print and for lighter areas one has to polish parts of the plate to remove the structure. At the end one receives several tones of black. Very nice.

Majla druckt in ihrer Druckwerkstatt nicht nur selbst, sondern bietet auch anderen Künstlern eine Plattform für ihre Werke. So hängen zur Zeit unter dem Motto Fairy Tales Linolschnitte und Zeichnungen von Małgorzata Malwina Niespodziewana an den Wänden. Alle 2 Monate wechselt die Ausstellung. Mit den Werken ihrer Künstler geht Majla auch auf Tour. Die Leipziger Buchmesse war die letzte Station und ich drücke ihr die Daumen für einen Platz auf der großen Kunstmesse in Berlin im September.
Und heute setze ich mich in die Tram und besuche die Druckwerkstatt der Kunsthochschule Weissensee :)
--- Majla does well with her exhibitions. She shows a new artist every two months and exhibits on art fairs. I cross my fingers for her application for a popular show in Berlin in September.
And today I'm gonna visit the printing studios of a local university here.

Kommentar posten

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.