business cards

02.05.2012

Vor einer Weile habe ich eine Testprojekt mit Visitenkarten gestartet. Ich bat befreundete Designer, Blogger und Illustratoren um ein Layout und habe dieses auf der Korrex im Mehrnutzenbogen vom Klischee gedruckt. Das hat für mich den Vorteil, dass ich mit nur einmal kurbeln gleich 8 verschiedene Karten drucken kann. Also eigentlich ne gute Idee, wie ich fand.
Aaaaber! Was ich mal wieder vergaß ist, dass große Flächen mehr Farbe benötigen als feine Schriftzeilen. Während also der Farbauftrag für die Figur oben rechts noch zu wenig war, läuft die kleine Schrift im Umzugskarton in der Mitte fast zu. Verflixt und zugenäht! Ich drucke jetzt seit 2 Jahren und so etwas weiß ich eigentlich und trotzdem hatte ich nicht daran gedacht. Naja, manches muß man halt erstmal wieder falsch machen, um es später richtig machen zu können. Die Visitenkarten sind trotzdem schön geworden. Ich weiß nun, dass ein Mehrnutzen aus unterschiedlichen Designs nicht optimal zu drucken ist, aus ein und demselben Design aber schon. Und ein Testprojekt darf ja auch "schief" gehen. :)
-------
A while ago I started a business card project. I asked some befriended designers, bloggers and illustrators for their artwork and tried to print them all at once from a large plate on my proof press. This might be less work for each card I thought. Ha!
I forgot large areas need more ink than tiny letters. I knew this already but it didn't come to my mind unless I pulled the first print. Oh damn. Nearly none of them got the right amount of ink. The little character on the upper right needed more ink than the fine lines on the bottom. So there I was; unhappy and angry with myself. But at the end I learned that printing several designs at one time isn't the best way to save time and get a good print, though everybody was happy with his cards. :)

Kommentare

  1. Wundervolle Exemplare sind das geworden :) Und sodapops Karte habe ich sogar schon erhalten, ganz bezaubernd. Schön und griffig. Eine, die man sich an die Pinnwand pinnt, weil sie so schön ist. Und damit eine, die man viel öfter vor Augen hat und nutzt.

    Love!
    J

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Karten sind ganz herrlich geworden und ich hab eine super, super positive Resonanz (haha, wie du ja grad schon gelesen hast)! Ich hoffe, du archivierst die Klischees – ich glaub ich muss in nem halben Jahr nachdrucken lassen! Und was du als "falsch" bezeichnest finde ich "unique" ;) Vielen lieben Dank nochmal, dass ich dabei sein durfte! caro

    AntwortenLöschen
  3. Hey, Danke Euch! Freut mich, dass die Karten gut ankommen :)) und ja, das Klischee gibt es natürlich noch! Hier kommt doch nichts weg... hihi, außer mal Papier.

    AntwortenLöschen
  4. liebe sabrina, ich bin auch ganz stolz auf meine karten :-) danke dir und ich bin bei jeder weiteren aktion wieder dabei ** susanne

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, Sabrina - bin ganz verliebt in meine neuen Visitenkarten :-)

    AntwortenLöschen
  6. he he, wie süß :) Danke Euch zwei!

    AntwortenLöschen
  7. jede so anders - alle sehrsehr schön. im portemonnaie steckt der umzugskarton und wird regelmäßig befühlt und besehen :)

    AntwortenLöschen
  8. Dank Dir! Irgendwie ist das lustig zu hören, welche Wege die Karten so nehmen, wo sie landen und welche Hände sie tasten. :)

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.