thanks friends!

10.08.2010

futura 6pt
paper

Ich kann alles gebrauchen. Naja fast. Jedenfalls solange es sich um Lettern oder Papier dreht. Das scheint ihr schon wissen, denn ich werde fleißig mit tollen Dingen versorgt. Neulich bekam ich die winzigen kleinen Lettern einer 6 pt Futura per Post von Sabine. Ob ich die gebrauchen kann? Aber sicher. (Mann, die sind echt klein!) Dann hatte Michaela Papier abgestaubt und mir nen Schwung bunte Bögen vorbei gebracht. Jippieh. Die meisten sind so riesig, dass ich sie auf einer Palette lagern muß :) Ja und frisch aus Tokio bekam ich tolle Hefte und noch tollere Umschläge von Alex. Die gibt es dort beim Geld tauschen in der Bank. Seufz. Danke Freunde!
--------
When it comes to letters and paper I could need everything. It seems you already know this, you support me so much. Last week I got tiny letters in mail from Sabine. If I could make a use of that? Of course! And then Michaela took me in paper heaven as she brought overleft paper in different colours. The sheets are h u g e that I need to store them on a palett {in my little atelier...} ;) The beautiful journal and the more beautiful envelopes brought Alex back from Tokyo. Yay. Thank you well for your support, friends!

Kommentare

  1. Helmut der Schriftsetzer10. August 2010 um 15:33

    ... und über m e i n e Geschenke schreibst Du nix???!!!???

    AntwortenLöschen
  2. die kriegen einen eigenen Beitrag, Helmut. :)

    AntwortenLöschen
  3. Meine kleinste Bleisatzschrift ist eine schmalmagere Futura in 4p. Dieser Schriftgrad heißt Diamant. Und da die Lettern unbenutzt sind, kann man ihr Bild nur ahnen, ohne Lupe.

    Reine Angeberei, diese Information, ich geb's zu, denn man kann die Schrift für fast nix benutzen.

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.