doing a master-artwork

17.02.2010

viel glueck
Neulich wurde ich gefragt, ob ich zuerst am Computer gestalte bevor ich die Lettern setze und die Farben raushole. Nee, habe ich gesagt. (Nicht, dass ich meinen Rechner nicht mag, wir sind ganz gute Freunde) Ich stemple die Wörter oder Grafiken zuerst mit einem ganz normalen Stempelkissen auf dickes Papier. Diese schneide ich dann aus und puzzle solange bis es mir gefällt. Dann klebe ich die Schnipsel fest und fertig ist das Layout. Und gedruckt sieht es dann fast genauso aus. (Wo ich das Bild so betrachte fällt mir auf, dass ich wohl ne andere Hand genommen hab. Naja, die ist eh schöner)  :)
--------
I was asked if I do the artwork with my computer before I print. Well, no. I like my macbook, but I am more into stamping words and graphics first, then cut them and arrange them the way I think it could be a nice composing. I glue the final arrangement to have a master-artwork. Then I print and at the end the print is just like the artwork. (Haven't noticed before that I took another little hand)

Kommentare

  1. daumen hoch für schere und kleber!
    :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Hoch auf analoges Arbeiten.

    AntwortenLöschen
  3. Ist eben doch auch da klassische Handarbeit drin, wo es manchmal gar nicht danach aussieht :)

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe auch meine scheere und meinen kleber.
    und du hast wirklich ein gutes händchen

    AntwortenLöschen
  5. let me know when you are in Amsterdam and we have coffee

    AntwortenLöschen
  6. @kaylovesvintage: yeh, would be nice! cool!

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön, auch die Farben sind toll!

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.