Breakfast in Amsterdam

26.01.2010


Dampfender Milchkaffee, leckeres Croissant und natürlich Nutella – so stelle ich mir mein Geburtstagsfrühstück in einem kleinen gemütlichen Café in Amsterdam vor. Danach durch die Gassen schlendern und in schönen Läden stöbern. Das wäre doch ein wunderbare Art die dritte Null zu feiern, dachte ich mir. In ein paar Wochen gehts los; mein Büchlein hat schon ein paar bekritzelte Seiten mit Tips aus dem Amsterdam Guide von design*sponge und the style files. Aber es gibt bestimmt noch so viel mehr. Wißt ihr was tolles?
-------
A bowl of hot white coffee, a yummy croissant and some chocolate cream – that would be the perfect birthday breakfast in a lovely cafe in Amsterdam. Strolling down the alleys and peeking in nice shops.  I can't wait to do that. Just a few weeks to go and I'll be no longer twenty-something. ;) Thought a breakfast in Amsterdam would be a nice way to celebrate this. But where to go? Are there some places you recommend?

Amsterdam guide on style files here and on design*sponge here

Kommentare

  1. Oh, ich erinnere mich da an ein kleines schönes Café, aber ich hab' die Adresse vergessen; ich schau' mal, vielleicht fällt's mir wieder ein.

    Egal, deswegen schreibe ich gar nicht - ich find' das Heftchen so toll! Ist das von Dir? Ich will auch eins - oder mehrere! Will mir seit langem schon meine persönlichen Reiseführer zusammenstellen, dieses Durcheinander aus rausgerissenen Zeitungsartikeln, Flyern und Kärtchen, die ich mir als Reisetipps aufbewahre, geht mir langsam auf den Geist :)

    Liebe Grüße,
    Tatiana.

    AntwortenLöschen
  2. Omann du auch? Ich soll mich auch schon Gedanken machen über meinen Geburtstag...
    Amsterdam klingt toll, bin ganz neidisch ;-)

    Ah, und ich bin's, Alex. Habe mein Google-Profil neu gemacht jetzt, dass ich endlich mal (und hoffentlich regelmäßig) richtig blogge :p

    AntwortenLöschen
  3. @fräulein herz: ja, hoffentlich fällt dir die adresse ein! das buch ist von mir, allerdings aus Fehldrucken entstanden. Was brauchst du?

    @rekutopia alias alex: bin gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  4. http://blinkblink-blinkblink.blogspot.com/2009/05/amsterdam-tips.html

    ... war damals auch mein geburtstagsausflug :D
    und das schöne an amsterdam ist doch, dass man sich einfach treiben lassen kann! echt schön das notizheft, mach doch für jede europäische stadt eine ausführung, das würde smallcaps gut stehen..;) dann kann man sammeln!

    AntwortenLöschen
  5. @ANNA für jede europäische stadt? hui... dann brauch ich schränkeweise Platz zum Aufbewahren ;)

    AntwortenLöschen
  6. http://sexdrugsblognroll.com/2009/08/03/arm-aber-sexy-cityguide-amsterdam-tag-1/

    http://sexdrugsblognroll.com/2009/08/04/arm-aber-sexy-cityguide-amsterdam-tag-2/

    http://sexdrugsblognroll.com/2009/08/05/arm-aber-sexy-cityguide-amsterdam-tag-3/

    http://sexdrugsblognroll.com/2009/08/06/arm-aber-sexy-cityguide-amsterdam-tag-4/

    http://sexdrugsblognroll.com/2009/08/07/arm-aber-sexy-cityguide-amsterdam-tag-5/

    Ich empfehle dir die beiden Hübschen von sexdrugsblognroll.com. die haben eine amsterdam-reise über 5 tage gemacht, das sind die links zu den einzelnen beiträgen. :)

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.