New Family member: Adana HQ

15.12.2009

Adana HQ
Adana HQ

Riecht nach Holz, ist erstaunlich leicht und funktionert clever über die Hebelwirkung. Ich mag den Neuzugang in meiner Adana Familie sehr. Obwohl sie wesentlich kleiner ist als mein 8x5 Model, hat sie ungefähr das gleiche Druckfeld, ist aber mit viel weniger Mechanik ausgestattet. Ich werde erstmal das "Handbuch" lesen um sie auch korrekt zu setzen, sieht aber alles recht einfach aus. Und dann folgt der erste Testdruck...
--------
Smells like wood, not that heavy and easy in handling. I love the new member of my Adana family. Although it is smaller than my 8-5 model it has nearly the same printing area but with less mechanics. I have to read the manual to set the type correctly, but it seems quite easy to me. Yay. Probably there's time to do the first print, I'll keep you up to date...


Kommentare

  1. oh wie spannend ! und ein bisschen neidisch bin ich auch :)
    wenn du also mal eins deiner kinder abgeben moechtest, weißt du wen du fragen koenntest ... ich wuerde sie auch gut behandeln ;)

    ganz liebe grueße
    bastisRIKE

    AntwortenLöschen
  2. wow, laut Alan von Hedgehog Press angeblich von 1920, krass. Was habe ich da für ein Schätzchen. Die Oma der Adana-Familie... falls ich ihr überdrüssig werde, melde ich mich sofort bei dir ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gerade schwer fasziniert. Wo kriegt man denn sowas her? Und waren das früher "mobile Einsatzgeräte" oder warum sind die so handlich?

    AntwortenLöschen
  4. Soweit ich weiß, waren diese für den Hobby-Drucker und daher so "handlich", ob die auch nur hobbymäßige Druckergebnisse liefert wird sich zeigen :) ebay ist mein bester freund

    AntwortenLöschen
  5. ich als laie...finde das alles ganz spannend...wau...bin schon gespannt...;)...

    AntwortenLöschen
  6. Sieht schön aus! Von der Walze abgesehen, die erregt eher Mitleid. Auf die Holzplatte sollte noch ein Aufzug gespannt werden, zwei, drei Lagen weiches Papier, so wie auf der Tiegel-Adana.

    Sagt der Drucker, der schön grüßt!

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank, ich überlege ob ich die Walze überhaupt neu beziehen lasse, oder lieber per Hand einwalze... fühle mich aber sehr geehrt, dass ein Schweizer Degen mich grüßt! Heute ist ein toller Tag ;)

    AntwortenLöschen
  8. Würd ich erst mal nicht machen, also neu beziehen lassen. Die Walze hat ja keinen Druck, die rollt nur so lose über den Satz, das wird bei etwas mehr Fläche im Satz sowieso nicht ausreichen. Ich habe so ein Modell in Metall, eine Enkelin von deiner Adana-Oma. Die hat zwei Walzen. Glaube ich. Steht etwas verborgen in meiner Werkstatt. Hab sie noch nie benutzt. Aber für unterwegs ist das Ding bestimmt sehr praktisch. Bin gespannt auf deine Versuche!

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.