Die Weihnachtspost muß raus

17.12.2009


Manche sammeln Briefmarken, ich stehe auf Briefhüllen. Auch Kuvert genannt, aber Briefhülle klingt besser, finde ich. Im Moment kann ich mich nicht entscheiden, ob die aus Nussbaumholzfurnier oder die aus der Landkarte vom Westensee meine Favorienhülle ist. Muß ich nochmal drüber nachdenken.
Daher kommt meine Weihnachtspost in "normale" Hüllen mit Seidenfutter. Aber sie kriegen ein wundervolles Adress-Etikett von "bundpapier Berlin" geklebt. Die selbstklebenden Etiketten werden teilweise manufakturell hergestellt. Passt zu meine Karten, meine ich. Eigentlich wollte ich ja eigene Adress-Etiketten herstellen. Habs nicht geschafft. Umso besser für bundpapier, ich habe viel Weihnachtspost...

I love envelopes. At the moment I am not sure which is my favourite: the one made of walnut veneer or the one made of a map from northern Germany. I have to think about it... that's why my christmas cards will be send out with a "standard" coloured envelope. But I add an address sticker, which is made in berlin by "bundpapier", a manufactory. So it fits to my self printed cards, I think. Actually I wanted to print my own address stickers, but there was not enough time. Probably next year...

Kommentare

  1. das etikett heut' ist mir auch direkt positiv aufgefallen :)

    briefmarkengestaltung steht bei mir auch noch auf einer der vielen listen ... bisher habe ich nur schnell vor dem ausdruck gestempelt ... mal sehn, naechstes jahr ... im leben nach der diplomarbeit ...

    (ich fuerchte immer noch dass ich "die fueße nicht still halten kann")

    liebe grueße und danke nochmal!

    AntwortenLöschen
  2. oja briefmarken sind auch schön! Kennst du den Gummierungskleber?

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.