new room

05.07.2012

Atelier Moving

Bislang radelte ich jeden morgen Richtung Mitte auf einen Gewerbehof mit verschiedenen Gewerken. Da gab es Geigenbauer, Bühnenbilder, Messebauer, zwei Holzwerkstätten, einen Rockabilly-Club, Siebdrucker, eine Offset-Druckerei und vor allem eine Kantine. 
Wenn ich mal ein Problem mit dem Rechner hatte, eine Schwierigkeit mit dem Papierschneider oder einfach eine paar Hände zum Anpacken brauchte war immer jemand von meinen Kollegen zur Stelle, mit denen ich mir die Etage teilte. Sehr angenehm.
Fast 3 Jahre war ich dort (krass, wie die Zeit vergeht) und jetzt wollte ich NOCH eine Presse in mein 20 qm Atelier quetschen. Unmöglich. 
Die beiden Gefährten Glück und Zufall haben mit einen Raum vor die Füße gespült, der etwas größer, gerade noch bezahlbar und in netter Nachbarschaft liegt. Unweit von mir zu Haus. Jetzt habe ich erstmal den Einzug geschafft und versuche zwischen unausgepackten Kartons die eingehenden Bestellungen zu wuppen. Möbel fehlen, Lampen fehlen, Internet lässt auf sich warten...  der ganz normale Umzugswahnsinn. Seufz.
Gebt mir ein bißchen Zeit ihr könnt mich wieder besuchen. Im August gibt es eine offizielle Eröffnung. 
--------
For almost  3 years I had my Atelier in a nice and friendly surrounding. It was a former brewery with lots of different crafts and companies. There were screenprinters, an offset printshop, woodworkers, stage designers, violin makers and a cafeteria.
My Atelier was on a shared floor with nice people mostly designers but also painters and dancers. They had a helping hand all the time.  Sadly there wasn't any space for a new press in my 20 square meter room. Impossible.
Good luck and good fortune brought me a new room in a lovely neighbourhood. The room is a bit bigger now but affordable and not far from home. Many cafés, a school and yummy ice cream around the corner. 
I finally made the move and try to handle the daily business now between unpacked boxed and stuff. I need more furniture, brighter lamps, an internet connection and so on. I try to be patient but it takes so long 'til it's all in place. Sigh. I do an official opening at the beginning of August. If you're in Berlin don't hesitate to come around.

Kommentare

  1. sieht so wunderbar aus - von uns die besten Wünsche...

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht suuuper aus. Glückwunsch. Viel Spass beim Einrichten und alles Gute.

    AntwortenLöschen
  3. Das seht Toll aus, und mit Schaufenster! Viel Glück mit Umziehen und Auspacken. Meiner Freund Sander Pinkse geht nächste Woche nach Berlin und möchte Dich besuchen. Wäre das möglich?

    AntwortenLöschen
  4. @heute schmidt: danke Euch :)
    @Thomas: ja, wir können einen Termin ausmachen. Gibts du Sander meine Kontaktdaten (im Impressum Website)?

    AntwortenLöschen
  5. Looks a fabulous space! We both get a new press and both move at the same time!!! Happy days for both of us ;)
    I know what you mean I have piles of boxes everywhere, need new furniture too. It's exhausting and frustrating moving and running day to day business I know how you feel ;) x

    AntwortenLöschen
  6. Thank you Jax :) Yes, happy days, hi hi. Best for your and your space! I am curious about you new press! I check back for some pictures :)

    AntwortenLöschen
  7. Toll, so'n richtiges kleines Lädchen. Da komm ich bestimmt mal dabei. :)

    AntwortenLöschen
  8. Schöööön! Fenster zur Straße hat was.. GUTES - ich komme zur eröffnung liebend gern ^^

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie toll! Alles Gute für die weitere Einrichterei - und ich komme gern mal vorbei, in deinem neuen Raum. Dann auch mit Kind draußen und schon 1 Jahr! :)

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.