Buchmesse Leipzig - Back from the book fair!

22.03.2011

me, myself ... and my cards
Hurra, ich habs geschafft. Mit einem guten Gefühl und vielen Kontakten im Gepäck bin ich nun zurück von der Leipziger Buchmesse startklar für neue Projekte.
Als am Mittwoch, dem Messe Aufbau Tag zuerst unser Leihauto nicht zur Verfügung stand und wir dann schluß endlich mit einigen Stunden Verspätung aus Berlin herauskamen und in Leipzig auf das Messegelände fuhren war ich doch ziemlich nervös. Ich war bisher noch nie Aussteller auf einer Messe daher war alles neu, aufregend und vor allem eins: groß.
So groß, dass ich mich nur in einem kleinen 100 Meter Radius von meinem Stand weg bewegt habe um die lebensnotwendigen Dinge wie Kaffee, Toilette und andere interessante Stände zu erreichen. In die übrigen Hallen habe ich es gar nicht geschafft, aber verrückt kostümierte Cosplayer konnte ich trotzdem sehen. :)
Die Chance mich am Stand anzutreffen war also groß und viele Blogleser aus dem Umkreis und sogar aus weiter Ferne (Servus Wien!) haben persönlich hallo gesagt. Vielen Dank dafür, es ist immer schön die Gesichter zu den Namen kennen zu lernen!
Besonders interessant für mich war der Stand vom Druckladen des Gutenberg Museums aus Mainz, weil dort eine kleine Korrex in Aktion zu sehen war, baugleich zu meiner, nur dass meine nicht so blitzt und blinkt. Diese habe ich natürlich, als weniger Besucher dort waren, sorgfältig unter die Lupe genommen und einige Dinge entdeckt, wie zum Beispiel kleine Besen am Aufzug und einen Farbtisch am Ende, die an meiner Korrex fehlen. Sehr interessant. Und drucken durfte ich auch :)
Aber es gab noch so vieles schönes in Halle 3, daher hier ein paar Bilder.
--------
Hooray I made it! I am back from the book fair in Leipzig. I was really nervous, excited and now I am totally tired... but I made a lot of new contacts and can't wait for the new projects to start. With ups and downs we got to the fair last wednesday as our rental car was unexpected not available and we left Berlin hours too late. Anyway we finally arrived and building a booth on such a big fair was really exciting.
One thing beside all the inspiring booths that caught my eye was a tiny proof press exactly the same as mine. So I went in a quiet moment to see the press in detail, talked to the press man and did a print at the end. Oh, how shiny and sparkling this press was and how used my press would look like compared to it... I spotted some parts like little brushes at the cylinder and an inking table that are missing on my press. Interesting to see! 
A big thanks to all the blog readers that showed up! It was a pleasure to meet you and I hope to see you again sometime. And now here we go with some pictures, the Universities always do creative stands:
Druckladen Mainzdruckkombinatpengbauhauskasselhawhamburgaugenfalter

Kommentare

  1. Klingt toll! Weiter so. Schade, dass es so weit war.
    Bis bald mal, Ahoi, Wiebke.

    AntwortenLöschen
  2. Love it all. What an exciting and inspiring event Sabrina.

    AntwortenLöschen
  3. wow. dein erstes bild ist so schön voll mit emotion. toll! :)
    und ich wusste gar nicht, dass auf der messe auch so viele andere drucker und "papierkünstler" sind. was ja aber eigentlich so naheliegend ist.
    dann werde ich nächstes jahr vielleicht auch mal hin und besucher sein.

    AntwortenLöschen
  4. What a fun fun time! Wish we were not a world away. Rest up girl!!!
    Tail wags,
    ~moose

    AntwortenLöschen
  5. tolle Bilder, sieht aus, als hättest Du Spass gehabt!!

    AntwortenLöschen
  6. sieht nach spaß aus trotz stress, das freut mich sehr für dich :) viel spaß beim weitermachen!

    AntwortenLöschen
  7. @alle: Danke Euch! Ja, es war toll :) Wobei zwischendurch auch mal langweilig wenn niemand kam... he he.

    @all Thank you all! Yes it was fun! But to be honest sometimes a bit boring when nobody came to visit :)

    AntwortenLöschen
  8. Schön, einige Bilder von deinem Blick auf die Messe zu sehen -- gerade weil ich doch nicht hingefahren bin :) Trotzdem auf ein baldiges Wiedersehen und weiterhin alles Gute für die Kapitälchen!

    AntwortenLöschen
  9. ich mag die präsentation von deinen arbeiten ja total!
    und die anderen stände. ich glaub. ich muss doch mal dahin. meine buchbinder-seele befriedigen. (:

    AntwortenLöschen
  10. super fotos und scheint eine interessante messe gewesen zu sein :)
    grüße aus spandau und ps: ich hab vielleicht eine lösung wegen meines notizhefgt problems gefunden ;)

    AntwortenLöschen
  11. danke johanna, dir auch alles gute und marco: erzähl! :)

    AntwortenLöschen
  12. oooh - so viel mehr als "nur" bücher! das macht lust, da auch mal hinzufahren...

    AntwortenLöschen
  13. Oh, tolle bilder von deinem noch tolleren Messestand. Es war sehr nett, dich in echt kennenzulernen und meine Schatzkiste mit Sachen von dir aufzufüllen. Wien sagt Servus!

    AntwortenLöschen
  14. Oh! Die Leipziger Buchmesse sieht ja wirklich so aus, als müsse man da unbedingt mal hin. Um ehrlich zu sagen, hatte ich schon die Befürchtung, dass Du dort die einzige Kreative sein könntest. Nach meinen Deutsch LK Erfahrungen vor 15 Jahren in Frankfurt.
    Wünsche Dir, dass sich aus den vielen Kontakten, viele tolle Geschäftsbeziehungen ergeben!

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.